Unkategorisiert

Gefahr: Trojanisierte TeamViewer-Versionen

TeamViewer
Im März dieses Jahres meldeten viele Nutzer der Fernwartungssoftware TeamViewer, dass ihre Rechner über die selbige angegriffen worden seien (wir berichteten: http://www.kct.de/allgemein/sicherheits-update-von-teamviewer/  ). Die TeamViewer GmbH stellte jedoch klar, dass die Angriffe nicht über die Hersteller-Server erfolgten. Doch wie erlangten die Angreifer nun Kontrolle über die Rechner von TeamViewer-Kunden?

Kritische Lücke bei Symantec und Norton

Der Sicherheitsforscher Tavis Ormandy entdeckte einen gefährlichen Bug, der sämtliche Symantec- und Norton-Antiviren-Produkte bedroht. Ihm zufolge sind Linux, Mac OS X, Unix und Windows Systeme gefährdet. Lt. Ormandy wurden gestern einige Lücken über die Software „LiveUpdate“ von Symantec behoben, jedoch erfordere die kritische Sicherheitslücke ein weiteres Patch. Symantec hat...