Anlässlich unseres 25- jährigen Firmenjubiläums, für welches wir nun verspätet wegen Covid-19 eine Urkunde erhalten haben, erzählen wir in Kurzform unsere Unternehmensgeschichte mit den wichtigsten Stationen. 

 

Wie alles begann…

Begonnen hatte alles 1995 mit einem Ladengeschäft in der Schwandorfer Bahnhofstraße. Damals noch unter KCT Kommunikation & Computer GmbH & Co. KG Schwandorf firmierend, verkauften wir Computer, Hard- und Software, Telefonanlagen sowie IT Dienstleistungen.

Wir entwickelten uns rasant, ebenso die Anzahl unserer Mitarbeiter. Deshalb erfolgte im Jahr 2006 der Umzug in ein selbst erworbenes Gebäude in der Gabelsbergerstraße. Seit dem Tod des Mitgeschäftsführers Marco Rechenberg (2015) ist das Unternehmen im alleinigen Besitz der Familie Paulus, unter der Führung von Christian Paulus als Geschäftsführer, später dann mit Inez Paulus als Prokuristin.

 

Entwicklung zur Firmengruppe

Im Januar 2017 haben wir die Niederlassung in München eröffnet, ein Jahr später folgte die Gründung der DS Austria GmbH mit Sitz in Salzburg und Linz.
2019 übernahmen wir schließlich die Füssner Computersysteme GmbH in Rheine/NRW.
Durch die Niederlassungen können unsere Kunden noch besser in ganz Deutschland und Österreich bedient werden.

Alle unsere IT Systemhäuser sind Bestandteil der DS Group, zu der noch weitere Unternehmen gehören. Unsere Prokuristin Inez Paulus erläutert unser interdisziplinäres Konzept: „IT Systeme sind in fast jedem Unternehmen unabdingbar. Egal ob ein PC oder hunderte – in jedem Fall müssen verschiedene „Disziplinen“ beachtet und erfüllt werden. Eine sichere, durchgängig verfügbare IT Umgebung gewährleisten unsere IT Systemhäuser. Beratung und Unterstützung in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz erfolgt durch unsere Experten der DS Consult + Compliance GmbH. Die Aberfield GmbH zertifiziert Unternehmen nach den international anerkannten Normen ISO/IEC 20000, ISO 9001 und ISO/IEC 27001.“ Jedes einzelne Unternehmen unserer Gruppe erfüllt also Teilaspekte der geforderten Kompetenzen, die Unternehmen je nach Bedarf nutzen können.

Einen weiteren Teil unserer DS „Familie“ bildet die gemeinnützige GmbH DS hilft, welche aus einem persönlichen Anliegen des Ehepaars Paulus entstand: Schon immer engagieren sie sich in sozialen Bereichen, mit der 2017 gegründeten DS hilft wurde das soziale Engagement weiter ausgebaut und Erträge gezielter eingesetzt.

 

Blick in Richtung Zukunft 

Natürlich schauen wir zwar gerne auf erfolgreiche Jahre zurück, unser Fokus liegt aber auf einer zukunftsorientierten Entwicklung. „Wir sind sehr stolz, dass wir nun schon so lange erfolgreich bestehen und zusammen mit unseren Mitarbeitern viel erreicht haben“, so Geschäftsführer Christian Paulus. Für den weiterhin wachsenden Mitarbeiterstamm haben wir das Gebäude der ehemaligen Bäckerei Sittl in Schwandorf-Ettmannsdorf erworben. Die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren, um daraus ein modernes Bürogebäude zu erstellen, das auch neu erwarteten Mitarbeitern ausreichend Platz bietet.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.