Gebrauchte Software-Lizenzen
Gebrauchte Software-Lizenzen: Damit bleiben Sie im Budget

Im Gegensatz zu materiellen Produkten nutzen sich Software-Lizenzen nicht ab. Sie können problemlos – auch aus rechtlicher Sicht – erworben und eingesetzt werden. Aufgrund des Preisvorteils gegenüber neuen Lizenzen setzen immer mehr Unternehmen auf „Used Software“. Erhalten Sie hier die wichtigsten Informationen zu diesem Thema und erfahren Sie, welche Sicherheit wir Ihnen beim Erwerb von gebrauchter Software bieten können.

Gleiche Funktionen, gleiche Rechte – niedrigerer Preis

Selbstverständlich bietet gebrauchte Software die gleichen Funktionalitäten wie eine neue und auch die Qualität leidet nicht unter einem Erstgebrauch. Trotzdem verliert gebrauchte Software finanziell an Wert, was sich Unternehmen zu Nutze machen können. Auch ein Upgrade- oder Downgrade-Recht bleibt voll erhalten.

Verkauf und Erwerb gebrauchter Software ist legal

Auch wenn einige Hersteller sich rechtlich dagegen gewehrt hatten, der Erwerb und die unbefristete Nutzung gebrauchter Software ist völlig legal. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden (Az.: C-166/15), mit der Einschränkung, dass die Lizenz nur mit dem vom Software-Hersteller gelieferten Originaldatenträger, also etwa einer CD, weiterverkauft werden darf.

Rechtssicherheit mit geprüftem Lizenztransfer

Bei uns erhalten Sie gebrauchte Software-Lizenzen, die auf Herkunft und Nutzungsrecht geprüft sind und damit die Dokumentationspflicht erfüllen. Wir arbeiten hier mit einem zertifizierten und erfahrenen Partner zusammen.

Schonen Sie schnell und unkompliziert Ihr IT Budget

Lassen Sie sich von unseren Lizenzexperten beraten – kostenlos und unverbindlich.

vertrieb@d-s.group
+49 (0) 9431 7173-120

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.