Gruppenfoto bei der Betriebsbesichtigung

Die DS Deutsche Systemhaus GmbH erhielt 2016 eine besondere Auszeichnung: Nun wurde bei der Betriebsbesichtigung durch das Bündnis für Familie noch einmal vor Augen geführt, wie berechtigt das war.

Als Susanna Schmidt, Teamleiterin der Abteilung Marketing, im Mitte 2016 vorschlug beim Wettbewerb „Familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Schwandorf 2016“ teilzunehmen, war die Geschäftsführung von der Idee begeistert. Die Maßnahmen, die für eine Teilnahme von Nöten waren, hatten sich über die letzten Jahre fast von selbst etabliert; so wurde den Mitarbeitern schon seit jeher ein relativ autonomes Arbeiten gewährt und auf eine „feste“ Arbeitszeiteneinhaltung, wo möglich, auch mal vernachlässigt.

Die Telearbeit wird gerne von Müttern und Vätern in Anspruch genommen, wenn bei den Kleinen mal wieder das Fieberthermometer anspringt oder einfach die Betreuung ausfällt.

 

Wir freuen uns über diese Auszeichnung!

So punktet die DS nicht nur mit Flexibilität, was die Wünsche der Beschäftigten, vor allem derer mit Familie, anbelangt. Inez Paulus berichtete in ihrer Präsentation von individuellen Wiedereinstiegsmodellen nach der Elternzeit, von der speziell eingerichteten Spielecke, der oder dem jährlich erwählten Sozial- und Familienbeauftragten der Firma und vielen weiteren Einrichtungen, die das Leben der Mitarbeiter etwas leichter machen.

 

Um auch finanzielle Entlastungen zu bieten, erhalten die Mitarbeiter diverse steuerfreie Zuwendungen, wie zum Beispiel Zuschüsse für den Kindergarten, Erholungsbeihilfe (auch für den Partner und die Kinder), uvm.

 

Aber auch der Spaß darf bei DS nicht zu kurz kommen. Fast schon legendär sind das jährliche Sommerfest, zu dem auch die Partner und Kinder der Mitarbeiter eingeladen werden sowie die Weihnachtsfeier, bei der das Ehepaar Paulus die Mitarbeiter bekocht. Neben diesen beiden festen „Feierterminen“ finden auch spontane Grilleinlagen in der Mittagspause statt, Filmabende im eigenen Konferenzgebäude oder gemeinsame Besuche auf dem Weihnachtsmarkt.

 

Auch die DS Hündchen Tabasco und Tequila freuen sich über die Auszeichnung!

Und so belegte die „DS Deutsche Systemhaus GmbH“ beim Wettbewerb in der Kategorie bis 50 Mitarbeiter auch auf Anhieb den zweiten Platz. Geehrt wurde das Unternehmen für sein besonderes Engagement, um Mitarbeitern eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen.

„Unsere Mitarbeiter sind unser größtes Gut und es ist uns ein persönliches Anliegen, dass sich alle Mitarbeiter bei uns wohlfühlen und gerne in die Arbeit gehen; dies ist unserer Meinung nach nur möglich, wenn auch im Privaten alles gut geregelt ist. Hier wollen wir unser Möglichstes tun, um dies zu unterstützen.“, so die Gesellschafter. 


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.