Cloud Computing umgibt unseren Alltag: Ob per Smartphone unterwegs wichtige E-Mails abzurufen und zu beantworten oder sich im Team über aktuelle Projekte auszutauschen, um gemeinsam Lösungen erarbeiten zu können – für viele Unternehmen gehören Cloud-Services zum Standard.

Laut einer Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbands Bitkom nutzen rund 54 Prozent der deutschen Firmen die Cloud. Vor allem in kleineren bis mittleren Unternehmen werden Public Cloud- (das öffentliche Internet) wie Private Cloud-Lösungen (unternehmens- und organisationsinternes Intrate) eingesetzt.

Was ist Cloud Computing?

Kurz gesagt versteht man unter Cloud Computing die dynamische Bereitstellung von IT-Ressourcen. Darunter fallen bspw. Anwendungen, Daten, Speicherplatz und Rechenleistung, die aus einem virtuellen Rechenzentrum (auch bekannt als Cloud, engl. für Wolke) zur Verfügung gestellt werden.

Was bedeutet Cloud Computing für Ihr Unternehmen?

Cloud-Lösungen ermöglichen es Ihnen und Ihren Mitarbeitern, flexibler und schneller zu arbeiten. Langfristig gesehen bedeutet dies ein effizienteres und angenehmeres Arbeiten und dies wiederum bedeutet mehr Umsatz für Ihr Unternehmen.

Zum Beispiel kann sich Ihr Kunde ortsunabhängig über den neuesten Stand eines Projekts mit dem zuständigen Teamleiter via Video Konferenz informieren. Aber auch innerhalb des Unternehmens können wichtige Meetings standortunabhängig durchgeführt werden: Die Teilnehmer können virtuell „vor Ort“ sein und sich Zeit, Stress und Kilometer sparen.

Bedenken der Unternehmen

Was die Cloud jedoch nach wie vor begleitet, ist die Angst der Unternehmen, das sensible Firmendaten nach außen gelangen oder gar in der undurchsichtigen Wolke verloren gehen.

Die IT-Abteilung fürchtet, dass sie mehr und mehr den Überblick und die Kontrolle über die eingesetzten Cloud-Lösungen verlieren.

Das richtige Produkt einsetzten

Mit dem richtigen Produkt lassen sich die administrativen Arbeiten jedoch überschaubar und mit der nötigen Kontrolle erledigen.

Besonders im Bereich Marketing, Kommunikation, Vertrieb und Forschung & Entwicklung wird die Cloud gerne eingesetzt. Zudem zahlen Sie als Kunde nur das, was Sie wirklich verbrauchen.

Um ein optimales Ergebnis erzielen zu können, bieten wir Ihnen effiziente Lösungen für einfaches Arbeiten aus unserer flex.CLOUD an. Unter folgendem Link erfahren Sie mehr über unsere Produkte: http://www.kct.de/loesungen/flex-system/flex-cloud/

Quelle: www.heise.de, www.bitkom.de